Sylvie

„Ich finde es toll, dass du Kapazitäten für die Verrücktheiten anderer Leute hast“, sagt Sylvie. Sie hat gerade damit aufgehört, Brummkreiselgeräusche zu machen. Mit dem Pirouettendrehen auch. Ich halte weiterhin geduldig die Türe auf. Wir gehen zusammen in die Mall in Kellyville, im nördlichen Teil von Sydney. Direkt neben der Hillsong-University, bei der Sylvie eine … Sylvie weiterlesen

Congrats und Vince

Ich kenne Conrad und Vince schon fast mein gesamtes Leben. Nachdem ich aus meiner Mutter rausgefallen bin, war der kleine Vincent natürlich noch nicht mehr als ein flirtives Blinzeln im Augenwinkel seines Vaters. Aber Conrad war da. Kurze Zeit später hat er mir alles Notwendige fürs Leben beigebracht: bei Tischtennis verlieren und bei Videospielen verlieren. … Congrats und Vince weiterlesen

Max

Max ist der erste und einzige Mensch auf der Welt, dem ich schon mal die Haare abgebrochen habe. Mein einziges Highlight im Mathe GK in der Oberstufe. Jeden Donnerstag erste und zweite Stunde bei Herrn Endenich. Max kommt vom Land wech und fährt schon seit immer jeden Tag mit dem Fahrrad zur Schule. In den Wintermonaten um 2005 herum, als das Thermometer langsam den Mittelfinger … Max weiterlesen

Axel

Lange bevor die Deutsche Mark dem Euro wich, hatte ich schon meine erste persönliche Inflation durchgemacht. Nicht, weil meine Kindheit in Zimbabwe war – ganz behütet in Kempen am Niederrhein bin ich aufgewachsen. Die Finanzkrise fand im Kinderzimmer meines Bruders statt. In einem verträumten Playmobildorf im Wilden Westen waren mein Cousin Axel und mein Bruder … Axel weiterlesen